BLOODSPORT 2 (Alan Mehrez – 1996)
Darsteller: Daniel Bernhardt, Pat Morita, Donald Gibb, James Hong

Für Bloodsport 2 ersetzte der Schweizer Daniel Bernhardt den Belgier Jean-Claude Van Damme und wenn man die erste halbe Stunde im Knast und der Ausbildung von Alex Cardo durch den von James Hong gespielten Meister Sun überstanden hat und man in das Kumite startet gefällt der Film durch seine durchgängig gut in Szene gesetzten Fights, man bekommt wieder Donald Gibb als Sprücheklopfer Ray Jackson, der Gegenspieler Demon (Ong Soo Han) ist eine schwache Kopie von Bolo Yeungs Chong Li und die mit Alex befreundeten Kämpfer Sergio DaSilva (Nicholas Hill), Cliff (Ron Hall) sowie Lisa McCullough als erste Teilnehmerin des Kumite sind sympathisch. Nicht ganz so stark wie Bloodsport, aber als Sequel macht Bloodsport 2 durchaus Spaß – auch wenn Bernhardt gerade während den Kämpfen etwas sehr die Eigenarten von Van Damme kopiert.