DER BESTE FILM ALLER ZEITEN (Gastón Duprat, Mariano Cohn – 2021)
Darsteller: Penélope Cruz, Antonio Banderas, Oscar Martínez, José Luis Gómez

Der beste Film aller Zeiten ist vielleicht nicht der beste Film aber Zeiten, aber alleine wegen Penélope Cruz, Antonio Banderas und Oscar Martínez hat man die meiste Zeit verdammt viel Spaß wenn die von Cruz gespielte Regisseurin Lola Cuevas ihre beiden geplanten Hauptdarsteller in den Proben zum genannten besten Film aller Zeiten durch diverse Wettkämpfe scheucht und man ab einem bestimmten Punkt immer wieder gut lachen muss. Gastón Duprat und Mariano Cohn gelingt ein satirischer Blick auf die Macken von Filmemacher, Schauspieler und auch auf Preisverleihungen was in der wahrscheinlich besten Szene des Films mündet. Leider verliert man etwas zum Ende hin sobald das schöne Kammerspiel-Setting des Stiftungsgebäude verlassen wird, aber bis zu diesem Punkt überzeugt man mit prächtig aufgelegten Darstellern und Darstellerinnen, einem tollen Sounddesign und viel trockenem Humor. Außerdem ist es schön Cruz und Banderas mal abseits eines Films von Pedro Almodóvar zu sehen.