MERCENARY ABSOLUTION (Keoni Waxman – 2015)
Darsteller: Steven Seagal, Byron Mann, Josh Barnett, Adina Stetcu

Nach Force of Execution und A Good Man bildet Mercenary Absolution den dritten Auftritt von Steven Seagal als Jake Alexander und 2015 geschehen noch Zeichen und Wunder, denn die sechste Zusammenarbeit von Keoni Waxman und Seagal ist zwar noch immer Ostblock-DTV-Ware, aber vor allem dank Byron Mann dabei auch verdammt unterhaltsam. Es gibt Ballereien in Clubs, Ballereien in Villen, Explosionen, Mann verteilt gut Schläge an die bösen Jungs und bis zur letzten Szene lässt Seagal auch die Finger von Adina Stetcu. Dazu kommt ein gutes Tempo bei dem man die meiste Zeit über am Ball bleibt und gerade im Vergleich zu vielen anderen Seagal-Machwerken ist Mercenary Absolution fast ein solider Leuchtturm im Sturm der schlechten Unterhaltung.