THE DETONATOR – BRENNENDER STAHL (Po-Chih Leong – 2006)
Darsteller: Wesley Snipes, Silvia Colloca, Warren Derosa, William Hope

Typischer B-Actioner der stilecht im Ostblock – man erkennt sogar das Gebäude der Polizei in Bukarest aus anderen Genrefilmen wieder – gedreht wurde, der aber gar nicht mal so verkehrt ist. Die Action knallt wenn sie knallen muss, die Schießereien wie auch die Verfolgungsjagden per Auto können sich sehen lassen – auch wenn die Innenaufnahmen per Greenscreen gewohnt schauderhaft sind – und es gibt die eine oder andere feine Explosion. Die Geschichte ist gewohnte Kost, Wesley Snipes und Silvia Colloca geben ein gutes Gespann ab und wenigstens grabbelt Snipes nicht wie gewisse andere Darsteller solche Filme mit Pferdeschwanz immer an seiner Partnerin herum, William Hope macht seine Sache als Kontaktmann ebenfalls gut und von der Kamerabeit her – für die der Oscar-nominierte Richard Greatrex (Shakespeare in Love) verantwortlich war – sieht auch alles solide aus. Kein wirklich guter Film, aber Actionfans haben eine gute Zeit und Po-Chih Leong sollte sich zwei Jahre nach Out of Reachund seiner Zusammenarbeit mit Steven Seagal deutlich besser anstellen.