SPIEGELBILDER (Robert Altman – 1972)
Darsteller: Susannah York, René Auberjonois, Marcel Bozzuffi, Hugh Millais

Dank Susannah York als unter Halluzinationen leidenen Kinderbuch-Autorin, den immmer wunderbaren René Auberjonois als ihren Ehemann, überraschend viel (Kunst)blut und einigen schöne Kniffe in der Inszenierung von Robert Altman kann man mit Spiegelbilder schon eine ganz nette Zeit haben, aber auf der anderen Seite stehen auch recht uninteressante Figuren wie auch eigentliche Geschichte und am Ende darf man sich schon ruhig die Frage stellen, was das eigentlich alles sollte. So ist Spiegelbilder nett, aber auch nicht mehr.