DIE ROTE LOLA (Alfred Hitchcock – 1950)
Darsteller: Marlene Dietrich, Jane Wyman, Michael Wilding, Richard Todd

Die rote Lola mag kein besonders spannender Film sein und dröppelt die meiste Zeit so vor sich her, aber dafür singt Marlene Dietrich „La vie en rose“ sowie den extra für sie von Cole Porter geschriebenen „The Laziest Gal in Town“ und ist auch schauspielerisch das Highlight – außerdem kann das Finale nochmal entschädigen. Dafür bleiben vor allem Jane Wyman und Richard Todd als Verdächtiger extream blass, so dass beide selbst von Kay Walsh in der kleinen Rolle der Zofe Nellie Goode übertrunpft werden und ein durchschnittlicher Film von Alfred Hitchcock bleibt weiter irgendwie eine kleine Enttäuschung.