SHERLOCK HOLMES UND DAS HALSBAND DES TODES (Terence Fisher – 1962)
Darsteller: Christopher Lee, Senta Berger, Hans Söhnker, Hans Nielsen

In Der Hund von Baskerville 1959 spielte Christopher Lee unter der Regie von Terence Fisher noch Sir Henry Baskerville, in Sherlock Holmes und das Halsband des Todes schlüpft er selber in die Rolle des berühmten Detektives und der von Curt Siodmak produzierte Film weiß durch und durch solide zu unterhalten: Lose basierend auf der Geschichte Das Tal der Angst gefallen neben Lee auch Thorley Walters als Dr. Watson, Senta Berger als Ellen Blackburn und vor allem Hans Söhnker als Prof. Moriarty – und auch wenn wirkliche Highlights vielleicht sparsam sind, versprüht der Film doch eine ganz schöne – fast schon schunkelige – Stimmung. Auch wenn der Film am Ende nie über ein solides Mass hinauskommt.