EIN FESTTAG (Eva Husson – 2021)
Darsteller: Odessa Young, Josh O’Connor, Sope Dirisu, Glenda Jackson

Man kann Ein Festtag schon eine gewisse Trockenheit bescheinigen, aber dieser Vorwurf wird durch eine fantastsiche Odessa Young in der Hauptrolle so weit revidiert, dass man sich dank der Regie von Eva Husson sowie einer großartigen – fast schon verträumten – Musik von Morgan Kibby auch einfach fallen lassen kann und von den beiden Erzählebenen – plus einer kurzen dritten zum Ende hin – davon treiben lassen kann. Dabei klappt der schwelgerische Teil mit Young und Josh O’Connor genau so gut wie der deutlich realitätsnähere mit Sope Dirisu an Seite von Young und wenn Ein Festtag eines eindrucksvoll unter Beweis stellt, dann dass vielleicht niemand so gut von einer Nachricht getroffen spielen kann wie Colin Firth. Ein Film über den stetigen Verlust von geliebten Menschen ohne zu dramatisch oder rührselig zu werden.