KUSS DER SPINNENFRAU (Héctor Babenco – 1985)
Darsteller: William Hurt, Raúl Juliá, Sônia Braga, José Lewgoy

Am Ende bleibt die Erkentniss, dass Kuß der Spinnenfrau vor allem wegen dem großartigen William Hurt und dem nicht weniger großartigen Raúl Juliá in Erinnerung bleibt und weniger als Film insgesamt – obwohl das Finale einiges rauszureißen vermag und dem Zuschauer emotional nochmal ordentlich einen mitgibt. Der Weg bis dorthin – der sich die meiste Zeit über in der Gefängniszelle des von Hurt gespielten homosexuellen Luis Molina und des von Juliá verkörperten politischen Gefangener Valentin Arregui abspielt – ist gesät von vielen kleinen menschlichen Zwischentönen zwischen den beiden ungleichen Zellengenossen, einem Film im Film und die Frage warum einem das ganze nicht so abholt wie man es sich vielleicht gewünscht hätte. Aber Hurt und Juliá sind über jeden Zweifel erhaben.