PERRY RHODAN – SOS AUS DEM WELTALL (Primo Zeglio – 1967)
Darsteller: Lang Jeffries, Essy Persson, Luis Dávila, Pinkas Braun

Man möchte sich vorstellen, dass man einen Sci-Fi-Film erwartet und nach wenigen Minuten verlagert sich alles in die Wüste und wird zum Agentenfilm: Das zusammengefasst ist der deutsch-italienisch-spanische Perry Rhodan – SOS aus dem Weltall unter der Regie von Primo Zeglio. Hat am Anfang den Charme einer unterdurchschnittlichen Episode von Raumschiff Enterprise, natürlich sehen die Aliens aus wie Menschen, natürlich wird die von Essy Persson gespielte Kommandantin von unserem „Helden“ Rhodan – Lang Jeffries der hier wie eine billige Version von James Garner mit einer Prise William Shatner wirkt – direkt betatscht und abgeknutscht und worum es in dieser enttäuschenden und ziemlich langweiligen Eurotrash-Granate eigentlich geht ist auch ziemlich Wurscht. Aber der Gag mit den Diamanten war ziemlich gut.