HITLER – DIE LETZTEN ZEHN TAGE (Ennio De Concini – 1973)
Darsteller: Alec Guinness, Simon Ward, Adolfo Celi, Diane Cilento

Ziemlich interessante Blick auf die letzten Tage im Führerbunker der vor allem von Alec Guinness als Adolf Hitler lebt und unter anderem mit Adolfo Celi und Julian Glover von interessanten Gesichtern in den Rollen von Hitlers Offizieren nur so strotzt. Die Verwebung von Spielfilm- und Dokuemntaraufnahmen ist manchmal etwas holprig und vor allem der Anfang mit seiner fast theaterhaft wirkenden Optik mit seltsamen Braunton kann zu leichter Verwirrung führen. Aber davon abgesehen ist der italienisch-britische Hitler – Die letzten zehn Tage eine durch und durch gute Verfilmung und ein überdeutlicher Vorbote auf den späteren Der Untergang.