DIE CROODS – ALLES AUF ANFANG (Joel Crawford – 2020)

Mit Die Croods – Alles auf Anfang kann das zweite Abenteuer der Steinzeitfamilie deutlich besser unterhalten als der erste Film im Jahr 2013 der insgesamt nicht über einen soliden Eindruck hinauskam. Das Erzähltempo wie auch die Gagdichte doch recht hoch, die Geschichte rund um das Zusammentreffen der Croods mit einer anderen Familie und dem daraus entstehenden Abenteuer kann das Interesse aufrechthalten und die Figuren wachsen einen noch mehr als im Vorgänger ans Herz. Dazu kommen farbenfrohe Animationen, tolle Musik, wirklich lustige Schmerzensschreie und die coolste Affenbande in einem Film seit langer Zeit.