DIE SCHLACHT VON MARATHON (Jacques Tourneur, Bruno Vailati – 1959)
Darsteller: Steve Reeves, Mylène Demongeot, Sergio Fantoni, Daniela Rocca

Ein weiterer italienischer Sandalenfilm mit Steve Reeves und auch wenn er entgegen zum weiteren deutschen Titel Hercules – Die Grosse Schlacht um Hellas diesen hier nicht spielt – aber durchaus im selben Jahr in Herkules und die Königin der Amazonen – verkörpert er mit Phillipides den selben Typ Mann und ein gigantisches Arsch. So ist Die Schlacht von Marathon am Ende nicht mehr als durchschnittliche Genreware, von Mario Bava – der zum Ende hin nach Jacques Tourneur und Bruno Vailati auch nochmal die Regie übernahm – nicht besonders schön gefilmt, die drei Schlachten sind komplett monoton und doch hat der Film in einigen Momenten einen nicht abzusprechenden Charme. Wer also auf Muskelmänner in kurzen Buxen, Frauen in Gewändern und Styroporfelsen steht, macht mit Die Schlacht von Marathon nicht viel falsch.