Die Gewinner der Las Vegas Film Critics Society 2021 im Überblick:

  • Bester Film: Belfast
  • Bester Hauptdarsteller: Nicolas Cage (Pig)
  • Beste Hauptdarstellerin: Jessica Chastain (The Eyes of Tammy Faye)
  • Bester Nebendarsteller: Troy Kotsur (CODA)
  • Beste Nebendarstellerin: Ariana DeBose (West Side Story)
  • Beste Regie: Steven Spielberg (West Side Story)
  • Bestes Originaldrehbuch: Kenneth Branagh (Belfast)
  • Bestes adaptiertes Drehbuch: Jane Campion (The Power of the Dog)
  • Beste Kamera: Janusz Kamiński (West Side Story)
  • Bester Filmschnitt: Michael Kahn und Sarah Broshar (West Side Story)
  • Beste Filmmusik: Jonny Greenwood (Spencer)
  • Bester Filmsong: „No Time To Die“ (James Bond 007 – Keine Zeit zu sterben)
  • Bester Animationsfilm: Die Mitchells gegen die Maschinen
  • Bester Dokumentarfilm: Summer of Soul
  • Bester internationaler Film: Flee (Dänemark)
  • Bestes Kostümdesign: Jenny Beavan (Cruella)
  • Bestes Szenenbild: West Side Story
  • Beste visuelle Effekte: Dune
  • Bester Actionfilm: Nobody
  • Beste Komödie: Don’t Look Up
  • Bester Familienfilm: CODA
  • Bester Horror-/Sci-Fi-Film: Dune
  • Bestes Schauspielensemble: CODA
  • Beste/r Nachwuchsfilmemacher/in: Maggie Gyllenhaal (Frau im Dunkeln)
  • Bester Nachwuchsdarsteller (unter 21 Jahre): Jude Hill (Belfast)
  • Beste Nachwuchsdarstellerin (unter 21 Jahre): Emilia Jones (CODA)

Top 10 Filme

  1. Belfast
  2. West Side Story
  3. The Power of the Dog
  4. Licorice Pizza
  5. CODA
  6. Tick, Tick…Boom!
  7. King Richard
  8. Dune
  9. Spencer
  10. Mass