WHITE SQUALL – REISSENDE STRÖMUNG (Ridley Scott – 1996)
Darsteller: Jeff Bridges, Caroline Goodall, John Savage, Scott Wolf

Ein weiterer eher weniger bekannter Eintrag bei den Regiearbeiten von Ridley Scott so richtig verdient hat White Squall – Reißende Strömung diese leichte Missachtung eigentlich nicht: Jeff Bridges überzeugt in der Rolle des knochigen Skipper, der Jungcast rund um Scott Wolf, Jeremy Sisto und Ryan Phillippe kommt zwar nicht besonders sympatisch daher – verderben einen aber auch nicht den Film -, aber trotzdem gelingt es Scott mit einigen tollen Szenen wie die Konfrontation mit den Kubanern und dem Finale sowie dessen Konsequenzen den Zuschauer bei der Stange zu halten und ganz zum Schluss durchaus emotional zu packen. Der Film hat durchaus seine Schwächen, hat aber die gewohnt gute Optik eines Scott-Streifen, einen Score von Jeff Rona dessen Hans Zimmer’s MediaVentures-Heimat man mehr als nur deutlich heraushört und am Ende kann man den Film mögen oder nicht.