DER GLANZ DES HAUSES AMBERSON (Orson Welles – 1942)
Darsteller: Joseph Cotten, Dolores Costello, Anne Baxter, Tim Holt

Mit seiner zweiten Regiearbeit nach Citizen Kane kann Orson Welles zwar nicht an diesen anknpüfen, aber vor allem aus technischer Sicht wie alleine dem Schnitt und der Kameraarbeit ist Der Glanz des Hauses Amberson schon ein sehr interessantes Werk. Vielleicht ist es auch einfach der problematischen Produktionstgeschichte geschuldet, dass die Mischung aus Familiendrama und Blick auf die aufkommende Autoindustrie nicht wirklich aufgeht und mal schnell das Interesse verliert und von den Darstellern bleibt vor allem Agnes Moorehead als Tante Fanny – die für diese Rolle eine Oscar-Nominierung als beste Nebendarstellerin erhielt – und Tim Holt als George in Erinnerung. So ist Der Glanz des Hauses Amberson noch immer gerade so ein guter Film, aber Welles sollte sich in den nächsten Jahren mit Regiearbeiten wie Im Zeichen des Bösen deutlich besser schlagen und mit diesem sogar an die Klasse seines Debüts anknüpfen.