WIE EIN PANTHER IN DER NACHT (Howard W. Koch – 1973)
Darsteller: Robert Duvall, Verna Bloom, Henry Darrow, Eddie Egan

Wie bereits French Connection – Brennpunkt Brooklyn 1971 wurde auch Wie ein Panther in der Nacht von der Karriere von Eddie Egan inspiriert und alles was William Friedkin richtig macht, setzt Howard W. Koch mit Anlauf gegen die Wand: Robert Duvall ist das einzige Highlight in diesem komplett spannungsarmen, langweiligen und rassistischen Machtwerk bei dem man beim Abspann schon wieder komplett vergessen hat worum es eigentlich ging. Von Anfang bis Ende einfach nur ein großes Ärgernis das zurecht in der Vergessenheit verschwunden ist und kein weiteres Wort würdig ist. Dann lieber nochmal die beiden French Connection-Filme anschauen.