DER PATRIOT (Roland Emmerich – 2000)
Darsteller: Mel Gibson, Heath Ledger, Joely Richardson, Logan Lerman

Das große Problem bei Der Patriot: Für seine Laufzeit von knapp über 2,5 Stunden hat er verdammt wenig interessantes zu erzählen und ist nicht so fesselnd wie man es vielleicht erwarten würde. Was den Film von Roland Emmerich am Ende aber rettet sind – neben dem großartigen Finale, stellenweise einer ganz schön heftigen Härte, Caleb Deschanel hinter der Kamera, John Williams der für den tollen Score verantwortlich ist sowie Ausstattung und vor allem der wuchtige Ton – die Nebendarsteller die Mel Gibson stellenweise sogar die Show stehlen wie René Auberjonois als kämpfender Reverend, Chris Cooper und Tchéky Karyo auf Seiten der Amerikaner, der wunderbare Tom Wilkinson als General Cornwallis und das Highlight in Person von Jason Isaacs dessen Col. William Tavington einfach nur abgrundtief böse ist und von Isaacs mit solchem erhabenen Genuss gespielt wird wie es neben ihm vielleicht nur Alan Rickman gekonnt hätte.