THE UNITED STATES VS. BILLIE HOLIDAY (Lee Daniels – 2021)
Darsteller: Andra Day, Trevante Rhodes, Garrett Hedlund, Leslie Jordan

Auch eine starke Schaupiel- und Gesangsleistung von Andra Day in ihrem Spielfilmdebüt kann nicht verhindern, dass Lee Daniels mit The United States vs. Billie Holiday fast so heftig Schiffbruch erleidet wie mit The Paperboy im Jahr 2013: Abseits von Day sind die weiteren Darsteller wie Trevante Rhodes und Garrett Hedlund als FBI-Agenten oder Natasha Lyonne als Tallulah Bankhead komplett unter Wert verschenkt, die im Kern interessante Geschichte wird so dröge, unfokussiert und fast verhackstückelt auf den Zuschauer losgelassen, dass kaum ein Interesse an den Figuren und ihr Schicksal aufkommen kann und vor allem zeigt Lee Daniels mal wieder eindrucksvoll – bei The Butler konnte man es ihm irgendwie noch durchgehen lassen -, dass er ein fast plumper Geschichtenerzähler ist ohne jedes Gespür für den Stoff den er da eigentlich vor sich hat. Ärgerlich, einfach nur ärgerlich.