DER GEHEIME GARTEN (Marc Munden – 2020)
Darsteller: Dixie Egerickx, Colin Firth, Julie Walters, Maeve Dermody

So richtig mag der Funken bei Der geheime Garten leider nicht überspringen, obwohl die Mischung aus grauen Landhaus – mit stellenweise doch ganz schönen Schauermomenten – und farbenfrohen Garten durchaus ihren Reiz hat, die Bilder von Lol Crawley vor allem in den Garten-Szenen mit all ihren Farben atemberaubend sind und die Musik von Dario Marianelli sich dem wunderbar beiordnet – auch wenn sie manchmal etwas zu dick aufträgt. Das große Problem bei allen optischen Schauwerten ist die von Dixie Egerickx trotz allem gut gespielten Hauptfigur Mary Lennox die von Anfang an so dermaßen verzogen daherkommt, dass man erst viel zu spät mir ihr warm wird und da ist der Film schon fast wieder zu Ende. Colin Firth und Julie Walters spielen ihre Rollen routiniert herunter, können aber kaum Akzente setzen und außer dem titelgebenden Garten hat das Werk von Marc Munden einfach verdammt wenig zu bieten dass über ein solides Mittelmaß hinausgeht – was irgendwie schade ist.