CAFÈ EUROPA (Norman Taurog – 1960)
Darsteller: Elvis Presley, Juliet Prowse, Robert Ivers, James Douglas

Der erste Film von Elvis Presley nach seiner Zeit in der Army, die erste Zusammenarbeit mit Norman Taurog dem noch acht weitere Filme folgen sollten und am Ende ist Café Europa vor allem eines: Ziemlich lahmarschig und vergessenswert. Die Geschichte kommt nicht in Schwung, die Figuren sind stellenweise ziemlich unsympathisch, die Gesangseinlagen von Presley können bis auf eine englische Version von „Muss i denn, muss i denn zum Städtele hinaus“ mit der Handpuppe eines Kaspertheaters nicht überzeugen und die per Rückprojektion gedrehten Szenen sehen genau so künstlich aus wie sie nun mal aussehen. Da hat das Duo Taurog und Presley in den Jahren danach bessere Filme gedreht.