RAGING FIRE (Benny Chan – 2021)
Darsteller: Donnie Yen, Nicholas Tse, Qin Lan, Ray Lui

Die letzte Regiearbeit von Benny Chan und Raging Fire gibt ein sehr gutes Vermächtnis ab: Das Duell Donnie Yen und Nicholas Tse ist vor allem in der Verhörszene spannend, die Musik des französischen Komponisten Nicolas Errèra in jeder Sekunde die perfekte Untermalung und am stärksten ist Raging Fire eh während der wohl dosierten Action. Vor allem der Shootout am Ende hat es hin sich, aber auch die Stuntarbeit mit einer guten Härte kann sich in Momenten wie bei der anfänglichen Drogenübergabe oder in dem Fight im Slum-Viertel jederzeit sehen lassen und wissen erstklassig zu unterhalten. Einzig dass die Figuren einen nicht besonders emotional abholen könnte man ihm negativ ankreiden, aber das ist bei so einer Art von HK-Film auch eher zweitranging und durchaus verzeibar weil der Rest einfach stimmt und sehr zu gefallen weiß.