THE LAST DUEL (Ridley Scott – 2021)
Darsteller: Jodie Comer, Matt Damon, Adam Driver, Ben Affleck

Auch eine starke Jodie Comer kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass sich The Last Duel mit seiner Laufzeit von stolzen 2,5 Stunden viel zu lang anfühlt dafür was er im Grunde erzählen möchte: Zwei Arschlöcher kämpfen bis zum Tode und hätten diesen beide durchaus verdient. Dass Matt Damon, Ben Affleck und Nicole Holofcener als Drehbuchautoren drei seperate Kapitel für jede der von Damon, Adam Driver und Comer gespielten Figuren und deren unterschiedliche Sicht auf die Geschichte gewählt haben mag in der Theorie interessant sein, aber Ridley Scott schafft es nur bedingt alles am Ende zu einem spannenden Ganzen zu verschmelzen – und hier funktionert die Sicht der von Comer verkörperten Marguerite de Carrouges noch am besten. Darüber hinaus gibt es zwei schön rabiate Schlachten und auch das schlussendliche Duell zwischen Jean de Carrouges und Jacques Le Gris entschädigt etwas, aber mehr als ein guter Film springt am Ende auch leider nicht dabei heraus. Schade, denn Jodie Comer hätte mehr verdient gehabt.