DÄMONEN 2 (Lamberto Bava – 1985)
Darsteller: Urbano Barberini, Natasha Hovey, Karl Zinny, Fiore Argento

In Deutschland als Dämonen 2 veröffentlich, ist Dèmoni eigentlich der erste Teil der Reihe und Mario Bava wäre bestimmt stolz auf seinen Sohn Lamberto Bava gewesen: In knackigen 90 Minuten lässt Bava in einem Kino in Berlin die Hölle los, es wird ordentlich gesplattert, geschleimt, einem blinden Mann die Augen ausgedrückt und zum großen Finale Katana, Motorrad und ein abstürzender Hubschrauber ausgepackt und drauf los geschnetzelt. Der Score von Claudio Simonetti bzw. Goblin ist ab der ersten Sekunde fantastisch, die rockigen Songs von Billy Idol, Accept oder auch Mötley Crüe gehen ebenfalls gut ab und die Einführung der Figuren im Kinosaal ein tolles Setup für die folgenden sehr unterhaltsamen Minuten.