Die Gewinner der Writers Guild of America.

Die Nominierungen im Überblick:

  • Bestes Originaldrehbuch: Emerald Fennell (Promising Young Woman)
  • Bestes adaptiertes Drehbuch: Sacha Baron Cohen, Anthony Hines, Dan Swimer, Peter Baynham, Erica Rivinoja, Dan Mazer, Jena Friedman und Lee Kern (Borat Anschluss-Moviefilm)
  • Bestes Drehbuch für einen Dokumentarfilm: Mark Monroe und Bryan Fogel (The Dissident)