BULLETPROOF 2 (Don Michael Paul – 2020)
Darsteller: Faizon Love, Kirk Fox, Tony Todd, Cassie Clare

Bulletproof ist wahrscheinlich der Film von Adam Sandler an dem man am wenigstens denkt und nur Gott alleine kann vielleicht sagen warum DTV-Sequels-Spezialist Don Michael Paul ausgerechnet Bulletproof 2 drehen musste und damit komplett scheitert: Faizon Love ist unerträglich in der Rolle des Jack Carter und Kirk Fox bringt es zumindest in einigen wenigen Augenblicken fertig seinem Archie Moses etwas Leben einzuhauen, bleibt aber nicht weniger ätzend. Die Dialoge bestehen zu 99% aus Obszönitäten und Schimpfwörtern und hinterlassen die meiste Zeit ein Gefühl der Fremdscham. Eine Geschichte der man folgen kann gibt es auch nicht wirklich, von der eh schon kaum vorhandenen Action kann nur die finale Verfolgungsjagd mit Strandbuggys überzeugen und die Nebenfiguren sind schwach gespielte Karikaturen. Einzig Cassie Clare als Pinkie kann mit ihren Auftritten überzeugen und es gibt sogar einen guten Gag der den Vorgängerfilm direkt anspricht. Aber der komplette Rest ist halt einfach nur unerträglicher Mist.