GUNS AKIMBO (Jason Lei Howden – 2019)
Darsteller: Daniel Radcliffe, Samara Weaving, Natasha Liu Bordizzo, Ned Dennehy

Guns Akimbo ist kein Crank oder Gamer, Jason Lei Howden ist kein Mark Neveldine oder Brian Taylor und trotzdem kann man dem Film nicht abstreiten vor allem zum Ende hin verdammt unterhaltsam zu sein. Das liegt in erster Linie an Daniel Radcliffe als Entwickler der eher unfreiwillig in das Spiel auf Leben und Tod gezogen wurde und Samara Weaving als Teilnehmerin die bereits einiges an Blut vergossen hat in den Hauptrollen. Die Action macht Spaß, die Kamera von Stefan Ciupek wirbelt fast federleicht durch alles durch und der Score von Enis Rotthoff ist ebenfalls eine gute Untermalung. Da ist es fast ein wenig bedauerlich, dass sich Howden nicht traut geht den kompletten Crank-Weg zu gehen und richtig die Sau rauszulassen, sondern irgendwie alles noch immer eine Spur zu brav daherkommt. Aber alleine wegen Weaving lohnt sich der Blick auf Guns Akimbo.