BLOODY MAMA (Roger Corman – 1970)
Darsteller: Shelley Winters, Bruce Dern, Robert De Niro, Pat Hingle

Eine ziemlich schwache Verfilmung der Gangster-Karriere der Kate „Ma“ Barker und die ihrer Söhne von Roger Corman: Shelley Winters ist zufriedendstellen in der Hauptrolle und krawallt sich durch den Film, Robert De Niro spielt einen ihrer Söhne, es gibt eine ziemlich unangenehme Szene mit Pamela Dunlap und der eigentliche Showdown kann dann wieder etwas mehr überzeugen – wobei es hier fast noch lustiger wirkt wenn man sieht wie währenddessen Familien auf Decken zwei Meter hinter den Polizisten anfangen zu picknicken. Aber darüber hinaus ist Bloody Mama ein dröges Erlebnis ohne wirkliche Highlights und auch nicht besonders aufregend verfilmt. Da hat sich Corman drei Jahre vorher mit Chicago-Massaker sehr viel besser angestellt – oder auch John Millius mit Jagd auf Dillinger drei Jahre später.