DÜSTERE LEGENDEN 3 – BLOODY MARY (Mary Lambert – 2005)
Darsteller: Kate Mara, Robert Vito, Tina Lifford, Ed Marinaro

Eigentlich hat es Düstere Legenden 3 – Bloody Mary nicht verdient in einem Atemzug mit dem guten ersten und dem noch immer soliden zweiten Teil der Reihe genannt zu werden, denn der Film ist ab der ersten Sekunde ein komplettes Desaster: Mary Lambert – zumindest verantwortlich für Friedhof der Kuscheltiere und Friedhof der Kuscheltiere II – bringt außer billigen Grusel, Tode die zum lachen einladen und Schauspielleistungen jenseits von Gut und Böse nichts auf die Reihe, Tina Lifford ist wahrscheinlich die einzige Person in diesem Machwerk die man als Schauspielerin bezeichnen kann – selbst die später als einzige aus dem Cast von Jungdarstellern bekannt gewordene Kate Mara spielt komplett vergessenswert -, eine lächerliche und billige Szene reiht sich an die nächste und warum zum Henker musste man plötzlich mythologisch werden? Einfach Quatsch von Anfang bis Ende.