GREENLAND (Ric Roman Waugh)
Darsteller: Gerard Butler, Morena Baccarin, Roger Dale Floyd und Scott Glenn

Bis jetzt konnte mich Ric Roman Waugh mit seinen Filmen immer sehr gut überzeugen und seine erste Zusammenarbeit mit Gerard Butler in Form von Angel Has Fallen war nach den beiden katastrophalen Vorgängern echt in Ordnung. Außerdem stimmen die Kritiken für Greenland optimistisch und ich erwarte mir mal wieder einen sehr guten Film mit Gerard Butler – was ja auch nicht so oft vorkommt.



THE MORTUARY – JEDER TOD HAT EINE GESCHICHTE (Ryan Spindell)
Darsteller: Clancy Brown, Caitlin Custer, Mike C. Nelson und Jacob Elordi

Ein Horror-Episodenfilm mit Clancy Brown als Leichenbestatter: Ein perfekter Film für diese Zeit des Jahres und ich erhoffe mir viel Spaß und Grusel.



KAJILLIONAIRE (Miranda July)
Darsteller: Evan Rachel Wood, Gina Rodriguez, Debra Winger und Richard Jenkins

Die Geschichte klingt ganz nach meinem Geschmack und die Erwartungen sind recht hoch. Außedem mag ich den Cast rund um Evan Rachel Wood, Debra Winger und Richard Jenkins.


EMA (Pablo Larraín)
Darsteller: Mariana Di Girolamo, Gael García Bernal, Santiago Cabrera und Paola Giannini

Einzig wegen Jackie: Die First Lady-Regisseur Pablo Larraín auf meinem Radar.