Mit City Wolf – A Better Tomorrow liefert John Woo den Vater des Heroic Bloodshed ab und auch wenn er nicht an die Klasse des späteren Hard Boiled herankommen mag, weiß der Film dank seinen drei Hauptdarstellern Ti Lung, Chow Yun-Fat und Leslie Cheung, seinem Mix aus Gewalt und ganz schön schwerer Melancholie doch zu unterhalten und zu fesseln. Die Action ist wie von Woo gewohnt erstklassig in Szene gesetzt und schön wuchtig, vor allem die Chemie zwischen Lung und Yun-Fat verleiht dem Film über Freundschaft, Familie und Loyalität eine ganz besondere Note und der Score von Joseph Koo wandelt spielend zwischen rührenden Kitsch und treibender Spannung.