Nach dem Golden Globe gewinnt Sam Mendes für seine Arbeit an 1917 auch den Preis der Directors Guild of America und ist damit deutlicher Frontrunner für die Oscars.

Die Gewinner im Überblick:

  • Beste Regie in einem Spielfilm: Sam Mendes (1917)
  • Bestes Regiedebüt: Alma Har’el (Honey Boy)