Robin Hood (Otto Bathurst)
Darsteller: Taron Egerton, Jamie Foxx, Ben Mendelsohn und Eve Hewson

Der Trailer machte einen grauenhaften Eindruck und mein Gefühl sagt mir, dass der deutlich schlechter als King Arthur: Legend of the Sword werden könnte. Sehr schade um den Cast.



Polaroid (Lars Klevberg)
Darsteller: Kathryn Prescott, Tyler Young, Samantha Logan und Keenan Tracey

Nach den Kritiken zu urteilen der 2019er Slender Man, The Bye Bye Man und Ouija: Ein grauenhafter, ungruseliger Film der aber total hipp und frech sein möchte.



Heavy Trip (Jukka Vidgren und Juuso Laatio)
Darsteller: Johannes Holopainen, Max Ovaska, Minka Kuustonen und Ville Tiihonen

Ich mag den großartigen französischen Happy Metal – All We Need Is Love! sehr, sehr, sehr gerne und wenn Heavy Trip auch nur einen Funken von dessen Charme und Spaß in sich trägt wäre es schon eine wahre Freude!



Ben Is Back (Peter Hedges)
Darsteller: Julia Roberts, Lucas Hedges, Courtney B. Vance und Kathryn Newton

11 Jahre nach seinem Drehbuch zu Dan – Mitten im Leben! – bei Das wundersame Leben von Timothy Green 2012 führt er nur Regie – verfilmt Peter Hedges wieder eine eigene Geschichte und da er sich mit schwierigen Familienverhältnisse auskennt und Lucas Hedges bis jetzt ein fast schon ehrfurchtgebietendes Händchen für starke Filme hatte, sehe ich keinen Grund an Ben Is Back zu zweifeln.